Alle Joomla!-Komponenten werden auch im Administrationsbereich der eigenen Website verwendet. Über die nachfolgend aufgelisteten Komponenten hinaus gibt es viele Komponenten im Administrationsbereich, die nicht im Frontend angezeigt werden, aber an der Gestaltung der Website beteiligt sind.

Die wichtigsten Komponenten für die meisten Anwender sind:

  • Medien
  • Erweiterungen
  • Menüs
  • Konfiguration
  • Banner
  • Umleitung

Medien

Die Komponente „Medien“ erlaubt es, über die eigene Website Bilder hochzuladen und dem Inhalt der Website hinzuzufügen. Ergänzend steht auch ein „Flash Uploader“ zur Verfügung (muss aktiviert werden). Er erlaubt das Hochladen mehrerer Bilder auf einmal. Hilfe(engl.)


Erweiterungen

Die Erweiterungsverwaltung ermöglicht die Installation, Aktualisierung (Update), Deinstallation und Verwaltung aller Erweiterungen der eigenen Website. Er wurde für Joomla! 1.6 umfassend überarbeitet, obwohl die Kernfunktionen „Installation“ und „Deinstallation“ unverändert von Joomla! 1.5 übernommen wurden. Hilfe(engl.)


Menüs

Mit der Menüverwaltung werden die Menüs, die auf der eigenen Website zu sehen sein werden, einrichten. Sie erlaubt aber auch Module und Templates bestimmten Menülinks zuzuordnen. Hilfe(engl.)


Konfiguration

Im Administrationsbereich werden Einstellungen, wie das Freischalten von suchmaschinenfreundlichen Adressen, Eingabe der Metadaten für die eigene Website (beschreibender Text, der von Suchmaschinen oder Seiten-Indexregistern verwendet wird) und andere Konfigurationsmöglichkeiten vorgenommen. Für die meisten Einsteiger ist es am besten diese Konfiguration unverändert zu lassen, außer die Metadaten, die sollten nach Fertigstellung der Website so angepasst werden, dass z.B. eine Suchmaschine die Seite thematisch richtig einordnen kann. Hilfe(engl.)


Banner

Die Komponente „Banner“ bietet eine einfache Möglichkeit Bilder in einem Modul anzuzeigen. Falls es für Werbezwecke benutzt werden soll, kann für jedes Bild die Anzahl der Klicks und die Anzeigehäufigkeit nachvollzogen werden. Hilfe(engl.)


Umleitung

Die Komponente „Umleitung“ wird verwendet um defekte Links, die die Fehlermeldung „Page Not Found (404)“ - „Seite nicht gefunden (404)“ erzeugen, sinnvoll abzufangen. Ist die Komponente aktiviert, kann man selbst gestaltete Seiten zur Fehlermeldung verwenden oder auf externe Webseiten weiterleiten. Hilfe(engl.)

Kommentar (0) Aufrufe: 103098

Am Samstag den 18. April 2020 startet das erste Steeldartturnier in der Handorfer Mehrzweckhhalle. Willkommen ist jeder - man muss kein Profi sein - der Spaß steht im Vordergrund.

Kommentar (0) Aufrufe: 10062
Die Sieger der 1. Handorfer Krökelnacht
Die Sieger der 2. Handorfer Krökelnacht. Von links nach rechts: 3. Sieger Thomas Gaus, Beste Frau Brigitte Deutschmann, Sieger Clemens Mainusch, 2. Sieger Torsten Schummer 

Die 2. Handorf Krökelnacht am 20.2.2020 war auch wieder ein voller Erfolg. 40 Teilnehmer kämpften um die Pokale und zahlreichen Preise.

Sieger des Turniers wurde Clemens Mainusch aus Eixe, dicht gefolgt von Torsten Schummer aus Handorf und Thomas Gaus aus Vöhrum. Beste Frau wurde Brigitte Deutschmann.

Bestens bewirtet wurden die Teilnehmer sowie die ca. 30 interessierten Zuschauer durch Stefan und Brigitte Deutschmann und Team.

 

 

 

 

Bilder von der Veranstaltung

.

 

Kommentar (0) Aufrufe: 10296
Die Damen der Gymnastikgruppe mit ihren neuen von der Sparkasse gestifteten Matten

Die Damen der Handorfer Gymnastikgruppe sagen Danke für die 20 von der Sparkasse Hildesheim Goslar Peine gestifteten Matten.

Kommentar (0) Aufrufe: 9664
Die Sieger der 1. Handorfer Krökelnacht
Die Sieger der 1. Handorfer Krökelnacht. Von links nach rechts: Beste Frau Sabrina Mai, Sieger Kai Haberta 2. Sieger Sascha Latzel und 3. Sieger Jens Rust.

Die 1. Handorf Krökelnacht am 23.2.2019 war ein voller Erfolg. 40 Teilnehmer kämpften um die Pokale und zahlreichen Preise.

Sieger des Turniers wurde Kai Haberta aus Eixe, dicht gefolgt von Sascha Latzel aus Handorf und Jens Rust aus Peine. Beste Frau wurde Sabrina Mai, ebenfalls aus Eixe.

Das Organisatorenteam
Das Organisatorenteam: von links nach rechts: Henri Klein, Jens Gaus und Erik Gaus.

Perfekt vorbereitet und organisiert wurde die Veranstaltung von Jens Gaus mit Unterstützung durch Erik Gaus und Henri Klein, sowie Hans-Heinrich (Hänschen) Schwenke, der die Programme für die Gruppeneinteilung und Auswertung geschrieben hat.

Bestens bewirtet wurden die Teilnehmer sowie die ca. 30 interessierten Zuschauer durch Stefan und Brigitte Deutschmann und Team.
 

 

 

 

Bilder von der Veranstaltung

.

 

Kommentar (0) Aufrufe: 16878